Gefährlicher Sex

Leidenschaft auf Dauer? (Teil II)

Colloquium für sexuelle Paarbeziehungen

Dozenten:Leona Weber, BDSM-Coach und Sexualtherapheutin und Norbert Elb, Sexualwissenschaftler und Paarberater

Unser Seminar ist vor allem für langjährige Paare gedacht.

Zugangsvoraussetzung ist das Colloquium für sexuelle Paarbeziehungen Teil I

Im zweiten, aufbauenden Seminar geht es um all das, was Paare

normalerweise aus Ihrer gemeinsam kommunizierten Sexualität ausklammern. Es wird also nicht nur um Ausgesprochenes und Unausgesprochenes (wie im ersten Teil), sondern auch um Unaussprechliches gehen. Es kann um Bereiche der Sexualität gehen, zu dem es bestimmt gute Gründe gibt, dass die Paare bisher einen Bogen darum gemacht haben:

Es geht um unserer gefährlichen Anteile.

Es geht darum, sie in uns so sein zu lassen.

Es geht darum auch den Partner mit seinen gefährlichen Anteilen zu

entdecken, zu sehen und sein zu lassen.

Letztendlich geht es darum, sich selbst mit all seinen Seiten zu zeigen.

Dieses Wochenende ist gedacht für Paare in langjährigen Beziehungen, die bereits den ersten Teil von Leidenschaft auf Dauer mitgemacht haben. Wie Ihr Euch schon denken könnt, wollen wir dabei (noch) weiter gehen und (noch) tiefer graben.

Kosten?

345 € pro Paar. Verpflegung und Getränke sind inklusive.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Allergien haben, besondere Kost benötigen, oder Fleisch essen möchten.
Generell bieten wir lieber vegetarische Speisen an.
Der Beitrag wird vor Ort entrichtet.

Kleidung?

Für das Seminar empfehlen wir bequeme Kleidung.

Wo?

Dieses Seminar findet in den Räumen des ISsP in Stuttgart statt. Eine Wegbeschreibung und letzte Infos übersenden wir kurz vor dem Seminar.
Das Haus verfügt über einen großen Seminarraum, Studio, Aufenthaltsraum, Zimmer zum übernachten, eine Küche, Duschen und einen Garten zum relaxen.

Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage.

Gerne geben wir weitere Informationen:

Leona: L.Weber/at/posteo.de

Tel.: +497112487830

Norbert Elb: Norbertelb/at/web.de