Home

Das Institut für Studien sexueller Partnerschaften beschäftigt sich mit der Beratung und der wissenschaftlichen Beobachtung von sexuellen Beziehungen und Partnerschaften

Schwerpunkte dabei sind:

  • die Entwicklung von systemischen Beratungskonzepten für sexuelle Partnerschaften
  • die Beobachtung der Entwicklung langjähriger Paarbeziehungen
  • das Beobachten der Entwicklung von polyamourösen Partnerkonstruktionen
  • die Analyse von Sexualität und Partnerbeziehungen im Alter
  • sexuelles Verhalten in Partnerschaften außerhalb der gängigen gesellschaftlichen Normen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.